Kategorie-Archiv: Elternmentoren

Kurs „Interkulturelle Elternmentoren“

Veröffentlicht am von

Die Gemeinnützige Elternstiftung Baden-Württemberg bietet im Oktober und November an vier Samstagen den Kurs „Interkulturelle Elternmentoren“ in Rottenburg an. Er findet in der Kreuzerfeldschule statt.

Interkulturellen Elternmentoren sind neutrale Vermittler zwischen Schule und Eltern. Als Ansprechpartner auf Augenhöhe engagieren sie sich für eine gute Zusammenarbeit zwischen Eltern mit und ohne Migrationsgeschichte und Schulen. Aufgrund Ihrer in einem Qualifizierungskurs erworbenen Kompetenzen sind sie in der Lage über Schulbelange zu informieren und mögliche Missverständnisse abzubauen. Sie fördern das gegenseitige Vertrauen und stärken die Mitwirkung der Eltern am Bildungserfolg ihrer Kinder. Ihre Einsätze können die Elternmentoren individuell und flexibel gestalten und sollen durch eine Fachkraft langfristig betreut werden.

Rottenburger Eltern aller Nationalitäten, aber auch interessierte Einzelpersonen, Vereinsaktive, Großeltern u.s.w. können sich zum Kurs anmelden. Kurskosten und Kinderbetreuung werden von der Elternstiftung Baden-Württemberg übernommen. Die Teilnehmer bekommen nach Abschluss des Kurses ein Empfehlungsschreiben vom Schulamt und ein Zertifikat für Ehrenamtliches Engagement (Qualipass für Erwachsene).

Auch Rottenburger Familien mit „niedrigem“ sozioökonomischen Status können vom Programm profitieren. Interkulturelle Elternmentoren engagieren sich für Kinder und deren Eltern, fördern den Bildungserfolg und stellen damit die Weichen für eine spätere Ausbildung und ein erfolgreiches Berufsleben.

Viele Grüße aus dem Rathaus.

Ourania Kougioumtzidou
Integrationsbeauftragte


Plakat (pdf)

Ausschreibung (pdf)

Anmeldung (pdf)